Heizungsoptimierung und 30% Zuschuss sichern!

Der Einbau von effizienten Pumpen, ein hydraulischer Abgleich und viele weiteren Maßnahmen für die Heizungsoptimierung werden seit dem 1. August 2016 mit einem Zuschuss von 30% vom Staat gefördert.

Wir prüfen gerne mit Ihnen, ob Sie für einen Zuschuss geeignet sind und wir optimieren zusammen mit Ihnen Ihre Heizungsanlage. Außerdem greifen wir Ihnen gerne bei der Beantragung der Fördermittel unter die Arme.Grundsätzlich erhält jeder Hausbesitzer den Zuschuss, wenn die Heizungspumpen älter als 2 Jahre sind und durch Hocheffizienzpumpen ersetzt werden, oder ein hydraulischer Abgleich durchgeführt wird.

Möglichkeiten der Förderung bestehen zum Beispiel für:

  • Einzelraumtemperaturreglern
  • Pufferspeicher
  • voreinstellbare Thermostatventile (hydraulischer Abgleich)
  • Hocheffizienzpumpen
  • Strangregulierventilen

Nutzen Sie noch heute die Möglichkeiten des Energiesparens und senken Sie die Heiz- und Energiekosten in dem kommenden Winter!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.